Lesung mit Anna Miller "Flimmerfrei verbunden"

Veranstaltung für Erwachsene im Rahmen der Flimmerpause
Erwachsene Kinder Digitale Medien

Während der Flimmerpause vom 20.-26. Mai 2024 verzichten wieder viele Schulklassen und Familien in der Innerschweiz auf digitale Medien.


Warum kann uns das schwerfallen?

Und welche Chancen bietet der Verzicht?


In ihrem Buch «Verbunden» lädt Anna Miller dazu ein, Bildschirmzeit bewusst(er) zu gestalten und eine neue Vision für ein gutes Leben zu entwickeln. Denn sie ist überzeugt: Was uns Menschen eigentlich glücklich macht, ist in den letzten Jahren zu kurz gekommen: Fokus, Energie, Kreativität, Nähe und echte Verbundenheit.


Wann und wo

Dienstag, 21.05.2024 19:00 – 20:00 Uhr

Stadtbibliothek, Löwenplatz 10, Luzern

 

Kosten

keine

 

Kursleitung

Fabienne Marbach, Akzent Prävention und Suchttherapie & Priska Röthlin, Stadtbibliothek Luzern

Anmeldeschluss

Dienstag, 14.05.2024

 

Freie Plätze

41 freie Plätze

 

Anmeldung