Prävention

VORBEUGEN UND REAGIEREN. Mit Projektangeboten, Informationen und Schulungen setzen wir uns für ein Leben ohne Sucht ein. Zusammen mit Fachleuten aus Schulen, Gemeinden, Freizeit, Gesundheit, Erziehung, Betreuung und Betrieben.

Prävention und Frühintervention

PRÄVENTION Im Leben eines Menschen können Situationen auftreten, die zu einem späteren Zeitpunkt zu Suchtproblemen führen. Mögliche Ursachen für eine Sucht liegen in: Person, Umfeld, Suchtmittel und -verhalten. Auf all diesen Ebenen vernetzte Massnahmen umzusetzen, die wirken - das ist Prävention.

FRÜHINTERVENTION Gefährdete realisieren oft erst spät, dass sie ein Suchtproblem haben - Menschen im Umfeld machen sich häufig schon früher Sorgen. Suchtprobleme bei anderen erkennen, darüber nachdenken und umsichtig handeln - das ist Frühintervention.


Prävention

Jacqueline Mennel Kaeslin
Bereichsleiterin Prävention
041 429 72 41
Mail

 

SPENDE

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.